Alle Kategorien
Explosionsgeschütztes SPD

Explosionsgeschütztes SPD

Feuerfeste, explosionsgeschützte Überspannungs-SPDs für den Außenbereich, 24 V, IP67, 10 kA, Typ 1 für 4–20 mA-Überspannungsschutzgeräte

Anfrage
  • Über uns
  • Anfrage
  • Ähnliche Produkte

Telebahn



Feuerfeste, explosionsgeschützte Überspannungs-SPDs für den Außenbereich, 24 V, IP67, 10 kA, Typ 1 für 4–20 mA-Überspannungsschutzgeräte, die den ultimativen Schutz gegen Überspannungen und Blitzeinschläge bieten.


Die Hauptfunktion des Anstiegs-SPD besteht immer darin, eventuelle Spannungsspitzen aufzufangen. Die Überspannungsschutz-SPDs verwenden ein Anstiegssicherheitsgerät vom Typ 1 und können Anstiegsströme von bis zu 10 kA bewältigen, was deutlich über dem Anstieg liegen kann, den dieser Standard bewältigen kann. Diese Funktion stellt sicher, dass Ihre Ausrüstung auch bei Stromstößen geschützt und sicher ist.


Entwickelt für den Einsatz mit 4-20-mA-Systemen, weit verbreitet in industriellen Anwendungen. Es stellt sicher, dass Ihre empfindlichen und empfindlichen Geräte, wie zum Beispiel Sensoren, SPS und Sender, nicht durch Überspannungen in der Stromversorgung beschädigt werden.


Die Überspannungs-SPDs von Telebahn sind für den Einsatz mit 4-20-mA-Systemen konzipiert, die in industriellen Anwendungen weit verbreitet sind. Es stellt sicher, dass Ihre empfindlichen und empfindlichen Geräte, wie zum Beispiel Sensoren, SPS und Sender, nicht durch Überspannungen in der Stromversorgung beschädigt werden.


Einfache Installation und kompaktes Design. Die 24-V-Gleichstromversorgung sorgt für Kompatibilität mit vielen Systemen, und die Schnellanschlussklemmen sorgen für eine schnelle und unkomplizierte Installation.


Stellen Sie eine visuelle LED-Anzeigefunktion bereit. Mit dieser speziellen Funktion können Sie herausfinden, ob die Überspannungs-SPDs ordnungsgemäß funktionieren, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte stets geschützt sind. Wenn die LED leuchtet, bedeutet dies, dass die Überspannungs-SPDs vollständig funktionsfähig sind und das Gerät gegen Überspannungen geschützt ist.


Dieses Produkt ist ein Muss für alle, die einen zuverlässigen Überspannungsschutz für den Einsatz im Freien benötigen, um sicherzustellen, dass ihre Geräte ohne Schäden oder Ausfallzeiten betriebsbereit bleiben. Mit den feuerfesten, explosionsgeschützten Überspannungs-SPDs für den Außenbereich, 24 V, IP67, 10 kA, Typ 1 für 4–20 mA-Überspannungsschutzgeräte von Telebahn können Sie beim Schutz Ihrer Investitionen vollkommen beruhigt sein.


 

Beschreibung

 

Funktionen hervorheben

• Kleines Volumen, einfacher Austausch.

• Einfache Installation innerhalb der Steuerausrüstung. 

• Edelstahlgehäuse, feuerfester Einsatz im Außenbereich.

• Installation mit Kabelverschraubung bis IP 67.


Technische Daten

 

Typ

BS PI SCD 24 M

Nominal Spannung [UN] 

24V DC

Nennspannung (max. Dauerbetrieb). dc Spannung) [Uc] 

32V DC

Nennspannung (max. Dauerbetrieb). ac Spannung) [Uc] 

22.6V AC

Nennstrom  [IL] 

0.55KA

Blitzstoßstrom (10/350) (Leitung-PG) [Iimp]

1.5KA

GesamtzahlNennentladestrom (8/20) [In] 

10KA

NNennentladestrom (8/20) (Linie-PG) [Im] 

10KA

Spannungsschutzpegel bei In (Linie-Linie)  [Hoch] 

58V

Spannungsschutzpegel bei In (Linie-PG)  [Hoch] 

≤ 1700V

Spannungsschutzpegel bei 1kV/us (Leitung-Leitung)  [Hoch] 

50V

Spannungsschutzpegel bei 1kV/us (Leitung-PG)  [Hoch] 

≤ 1200V

FFrequenz (Zeile-Zeile) [F] 

67MHz

Kapazität (Leitung-Leitung) [C]

25pF

Kapazität (Leitung-PG) [C]

≤ 15pF

Betriebstemperaturbereich [Di]

-40 ° C ... + 80 ° C.

Schutzart mit Kabelverschraubung

IP67

Montage auf

Außengewinde M20 x 1.5

CAnschluss (Eingang/Ausgang)

1.3 mm2 x 250mm Länge der Anschlussleitung

Erdung über

Anschlusskabel

Gehäusematerial

Gehäuse aus Edelstahl

Abmessungen

80mm x 20mm

Teststandards

IEC 61643-11; EN 61643-11

Zertifizierung ECOCERT*

CE (LVD, EMV); RoHS

Bestellinformationen

Typ

BS PI SCD 24 M

Kunst nein.

680 162

Verpackungseinheit

1 Stück)

 

2.jpgDimension_BS PI SCD 24 M.jpg 

 

 

 

 

Installationsdiagramm

 BS PI SCD 24 M.png

  

FAQ

Überspannungsschutzvorrichtungen 

 

Kontaktieren Sie uns